CANAFARMA HEMP PRODUCTS steht in den Startlöchern, um in den kommenden Quartalen komplett durchzustarten! Das US-Unternehmen produzierte eine Reihe von mit Hanf-Öl versetzten Produkten für den Wellness- und Entspannungsmarkt, mit denen man am rasant wachsenden Marktvolumen partizipieren möchte. Dieses Hanf-Öl wird aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen und ist nicht psychoaktiv, hat dafür aber entkrampfende, entzündungshemmende und angstlösende Wirkung, was positive Effekte auf das Stressempfinden, Stoffwechsel, Schlaf und Verdauungssystem bringt. Schon der Start im vergangenen Jahr war mehr als vielversprechend: Auf einer 55 acres großen und lizenzierten Anbaufläche im US-Bundesstaat New York produzierte CANAFARMA HEMP PRODUCTS 128.000 Pfund Hanf und lag in Sachen Produktivität damit mehr als 50% über dem Industriedurchschnitt. Der mit Hanf-Öl versetzte Kaugummi „Yooforic“ ist derzeit das Flaggschiff-Produkt der Gesellschaft, das zudem auch ein reines Öl zur täglichen Einnahme und brandneu eine Akne-Creme anbietet. Im Rahmen einer Testphase hat das Unternehmen die Produkte im Juni 2019 auf den Markt gebracht und die eigenen Erwartungen mit einem Umsatz von USD 2.8 Mio. und monatlichen Umsätzen von zeitweise über USD 0.6 Mio. derart übererfüllt, dass man das Marketing für die Testphase früher als geplant beenden konnte. Seither laufen die Vorbereitungen, um das Geschäft 2020 voll auszurollen:

 

 

Mitte März meldete CANAFARMA HEMP PRODUCTS die Pacht für eine 100 acres große Anbaufläche im US-Bundesstaat New York! Weitere Anbauflächen auch in Nachbarbundesstaaten sollen noch hinzugenommen werden. Ende April folgte die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zum Erwerb einer Produktionsanlage in New Jersey, mit der man die eigenen Produkte künftig auch selbst herstellen und damit die gesamte Wertschöpfungskette vom Anbau der Rohstoffe bis zum Verkauf per Direct-to-Consumer-Strategie abdecken möchte. Apropos: Mit Frank Barone als neuem COO konnte CANAFARMA HEMP PRODUCTS einen absoluten Spezialisten für das Konsumentendirektgeschäft gewinnen. Mit dem nun bevorstehenden „richtigen“ Start der Marketing- und Verkaufsaktivitäten ist darüber hinaus auch eine Produktoffensive verbunden: Bereits Mitte April hat die Company unter dem „Yooforic“-Brand eine Creme auf Hanföl-Basis auf den Markt gebracht, weitere Produkte sollen noch in diesem Halbjahr folgen. Die Ziele, die sich das Management gesetzt hat, lassen aufhorchen: Schon in diesem Jahr will die Company einen Umsatz von über USD 100 Mio. erzielen – und das soll erst der Anfang gewesen sein, schließlich peilt man mittel- bis langfristig auch Partnerschaften mit großen Einzelhandelsunternehmen wie Walmart, Amazon oder Costco an. Jedenfalls:

LESEN SIE AUCH:  Tupperware: +900% in 6 Monaten!

 

 

Der aktuellen Unternehmenspräsentation zufolge steht CANAFARMA HEMP PRODUCTS in den kommenden Jahren vor einem spektakulären Umsatz- und Gewinnwachstum! Mit Proactive Research hat Mitte vergangener Woche nun ein erstes Researchhaus das Coverage für CANAFARMA HEMP PRODUCTS aufgenommen und in seiner 13-seitigen Studie ein Umsatzwachstum in den kommenden drei Jahren von USD 6 Mio. auf USD 160 Mio. und einen Gewinnanstieg auf USD 35 Mio. bzw. USD 0.18 je Aktie per 2023 vorgerechnet, was einem KGV von 3 entspricht. Entsprechend bezeichnen auch die Analysten von Proactive Research die Bewertung der Aktie als „undemanding“ – anspruchslos, was noch untertrieben sein könnte, denn: Das Management selbst kalkuliert im kommenden Jahr mit einem Umsatzanstieg auf USD 236 Mio., ein Jahr später mit USD 377 Mio. und per 2023 gar mit mehr als USD 500 Mio.! Das extrem hochmargige Geschäft soll dabei satte Gewinne abwerfen, die sich von knapp USD 90 Mio. in diesem Jahr bis 2023 auf sage und schreibe USD 236 Mio. mehr als verdoppeln sollen. Kann CANAFARMA HEMP PRODUCTS auch nur ansatzweise diese Forecasts erreichen – und die bisherigen Erfolge des Managements sprechen dafür – wäre die Aktie mehr als nur ein Schnäppchen: Schon auf Basis der nächstjährigen Gewinnschätzungen läge das KGV des Titels bei 1, in den Folgejahren noch darunter. Wir holen uns umgehend eine Position dieses potenziellen Vervielfachers ins Depot, bevor sich die Story mit den anstehenden News herumspricht und der Aktienkurs Fahrt aufnimmt! (WKN A2P0WJ, Kurs aktuell EUR 0.55, Reuters CNFA)

 

Artikel merken